Wir restaurieren Metall

Forschungsprojekte und Innovation

Die Teilnahme an Forschungsprojekten im Bereich Denkmalpflege und Restaurierung ist für unsere Werkstätten selbstverständlich. Der stete interdisziplinäre Kontakt zu Denkmalämtern, Forschungsinstituten und Hochschulen stellt sicher, dass neue wissenschaftliche Erkenntnisse unmittelbar Eingang in die restauratorische Praxis finden.

Besonders wichtig sind die Kontakte und der Erfahrungsaustausch im Rahmen internationaler Projekte. So konnten im durch die Europäische Kommission in Brüssel geförderten Consist-Projekt mit Partnern aus Polen, Großbritannien, dem Fraunhofer Institut Bronnbach und der DMT-Gesellschaft am Deutschen Bergbaumuseum Bochum neue Technologien zur Konservierung von technischem Kulturgut entwickelt werden.
www.consist.fraunhofer.de

Die Mitarbeit an Projekten zur Erhaltung von Technischem Kulturgut und historischem Ingenieursbau in Metall stellt unsere Restauratoren vor immer neue Aufgaben. Die Innovationen in der Werkstatt fördern wir zudem durch eigene Untersuchungen, Werkstoffprüfungen, Versuchsanordnungen zur Konservierung und Fassung, sowie Adaption moderner Werkstoffe für restauratorische Anwendungen.